Kopierer online kaufen

Kopierer online kaufen

Neben fabrikneuen Kopierer können Sie bei uns auch gebrauchte und von unserer hauseigenen Technik generalüberholte Multifunktionssysteme kaufen. Egal wofür Sie sich letztlich entscheiden – aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen und dem eigenen Qualitätsanspruch garantieren wir Ihnen eine gleichbleibende Qualität.

Produkte

Wir bieten Kopierer neu und rebuilt an. Fragen Sie auch nach die Möglichkeiten für Leasing.

Neu

Bizhub C3320i

Genießen Sie die bizhub i-Serie mit ihrem 7-Zoll-Touchscreen und der besten Benutzer-erfahrung auf dem Markt.

1499 €

Neu

Bizhub C3350i

Genießen Sie die bizhub i-Serie mit ihrem 7-Zoll-Touchscreen und der besten Benutzer-erfahrung auf dem Markt.

1699 €

Neu

MX 2651

Mit der MX-2651 steht Ihnen ein Gerät aus der Business Class von Sharp zur Verfügung. Investieren Sie in die Zukunft.

1899 €

Neu

MX 3051

Mit der MX-3051 steht Ihnen ein Gerät aus der Business Class von Sharp zur Verfügung. Investieren Sie in die Zukunft.

2199 €

Neu

Bizhub C250i

Als Einstiegsmodell im DIN A3 Segment ist der bizhub C250i ideal für kleinere bis mittlere Arbeitsgruppen geeignet.

2299 €

Neu

Bizhub C300i

Als Nachfolger der Bizhub C308 profitieren Sie von einem Multifunktionsdrucker der neusten Generation.

2499 €

Kopierer online kaufen

Das erste Patent auf ein elektronisches Vervielfältigungsgerät, einen Xerografen, wurde in den späten 1930er Jahren von einem amerikanischen Physiker und seinem Assistenten angemeldet, im Jahr 1937 wurde die erste Kopie getätigt. Damals funktionierte das noch analog, das heißt ohne Zwischenspeichern des Dokuments, heutzutage sind Kopierer meistens nur noch eine Mischung aus Laserdruckern und Scannern, jedes Dokument wird digitalisiert und gespeichert, bevor es gedruckt wird.

Etwa 80 Jahre alt ist das Konzept des Kopierers und damit nicht mehr das aktuellste, und auch wenn der Kopierer immer mehr in den Hintergrund gedrängt wird von digitalen Speicher- und Vertriebsmedien, die einen Druck vielleicht gar nicht mehr unbedingt nötig machen, so ist es doch unabdingbar, auch noch „traditionell“ Dokumente auf Papier zu drucken und zu vervielfältigen. Jeden Tag werden in tausenden Unternehmen in ganz Deutschland Abermillionen von Seiten kopiert, verteilt und verschickt: Ein Leben ohne Kopierer ist in der modernen Welt einfach nicht denkbar.

Gebrauchte Kopierer kaufen

Oft kann es sich lohnen, statt einem brandneuen Kopierer lieber einen zu kaufen, der bereits benutzt wurde. Hauptgrund für eine solche Entscheidung ist natürlich zumeist der Preis, denn gebrauchte Kopierer sind bedeutend erschwinglicher als neue, auch wenn sie vielleicht noch kaum nennenswerte Abnutzung zeigen: Wenn Sie Glück haben, können Sie hier ein echtes Schnäppchen in Sachen Preis-Leistung machen. Trotzdem gibt es natürlich einige Dinge zu beachten, bevor man diesen Schritt unternimmt.

Zunächst sollte man natürlich auch all die Kriterien überprüfen, die man vor dem Kauf eines neuen Kopierers berücksichtigt: Kopiergeschwindigkeit(in Seiten pro Minute), Netzwerkkonnektivität, Effizienz im Tonerverbrauch, Anzahl der Anschlüsse, Format, Kopierfarbe..

Zusätzlich kommt jetzt aber eben noch einiges dazu: Das offensichtlichste ist wohl das Alter, das man jetzt mitberücksichtigen muss, wenn man sich über die voraussichtliche Lebensdauer des Kopierers informiert. Eventuell müssen Sie sich hier auch über eine noch laufende Gewährleistung informieren und ob diese bei Besitzerwechsel verfällt.

Zudem gibt es nicht nur andere Unternehmen, bzw. Privatpersonen, die gebrauchte Kopierer weiterverkaufen, häufig nehmen Kopierfirmen auch gebrauchte Geräte zurück und vollziehen eine Generalüberholung, das heißt sie überprüfen, reparieren und bereiten die Kopierer auf, sodass sie wieder beinahe wie neu sind. Dann gibt es oftmals auch eine neue Herstellergewährleistung.

Kopierer haben verschiedene Kenngrößen

Kopierer haben neben dem Preis verschiedene Kenngrößen, über die man Bescheid wissen sollte, bevor man sich entscheidet, welche Ausführung man verwenden möchte. Zunächst gibt es verschiedene Gerätetypen, die verschiedene Arten von Kopien erstellen können: Übergeordnet stellt sich hier die Frage nach Farbe(S/W oder bunt) und Format(DIN A4, A3, …) der zu kopierenden Dokumente.

Ferner gibt es mit verschiedenen Kopiertechniken auch unterschiedliche Ergebnisse im Bereich der Kopiergeschwindigkeit(in Seiten pro Minute), Lebensdauer des Kopierers(Wie lange hält er bei wie starker Benutzung?) und Effizienz im Tonerverbrauch, außerdem sollte man beachten, was für Anschlüsse der Kopierer hat und wie es sich mit der Netzwerkkonnektivität des Geräts verhält.

Man sollte außerdem wissen, dass es heutzutage auch einen großen Markt an Multifunktionsgeräten gibt, die etwa verschiedene Papierformate verarbeiten können oder auch separat als Fax, Scanner und Drucker verwendet werden können.